Skip to main content

Sind Sie zu groß für TITAN? Der Koffercheck

Die Gepäckstücke von Titan können zum einen mit Weichschale und zum anderen mit Hartschale überzeugen. Das tun sie vor allem durch ihre Robustheit und Langlebigkeit. Die einzige Schwachstelle bei nahezu jedem Modell stellt der ausziehbare Griff der Koffer dar. Das liegt daran, dass dieser für Personen ab einer Körpergröße von 1,90 m schlicht zu kurz ist. Sollte ein potentieller Käufer sich in Bezug auf seine Körpergröße also den 2 m nähern, sollte es ein Koffer einer anderen Marke werden. Hier könnte man beispielsweise auf Samsonite– oder Travelite-Koffer ausweichen. Für all diejenigen, die nicht so groß sind, winkt ein wirklich großer Komfort zu einem verhältnismäßig niedrigen Preis.

Nachteile und Vorteile im Überblick

  • Die Verarbeitung ist hochwertig und der eines Markenkoffers würdig
  • die Leichtmetall-Teleskopgriffe sind stabil
  • die Hartschalen sind extrem robust
  • ein TSA-Schloss ist standardmäßig dabei
  • sehr geringes Eigengewicht
  • die Koffer sind nicht geeignet für Personen über 1,90 m
  • die Farbauswahl ist begrenzt

Unsere Favoriten

Titan X2 Shark Skin Hardcase

Shark Skin X2 von Titan im TestDieser Koffer wiegt leer gerade einmal knapp 3 kg. Damit ist dieser verhältnismäßig kleine Trolley auch für Kinder geeignet. Die Hartschale besteht aus einer Polycarbonat-Schicht, womit auch Flugreisen kein Problem für den Trolley darstellen. Sowohl der Griff als auch die Rollen sind stabil, was auch so bleibt, wenn die vollen 38 l ausgeschöpft werden. Bei dieser Größe ist dieser Trolley perfekt, wenn es um eine Reise geht, die 2-3 Tage dauert. Für Menschen, die wenig Gepäck brauchen, ist auch ein Trip von einer Woche denkbar.Hartschalenkoffer Shark Skin von TITAN im Test

Das TSA-Schloss, es ist bereits integriert, ist auch für USA-Reisen geeignet. Jeweils oben und an der Seite besitzt der Trolley außen einen Griff. Dadurch ist es möglich, ihn in jeglichen Situationen zu händeln. Im Inneren ist der Koffer sehr gut strukturiert: Für Kleidung und größere Gegenstände gibt es einen großen Teilbereich und zwei kleinere Taschen jeweils an der Seite ermöglichen das Verstauen von kleineren Utensilien. Beide Taschen sind über einen Reißverschluss verschließbar.

Insgesamt ist der Eindruck, den der Koffer macht, exzellent. Es gibt viele Hundert Kunden, die diesen Eindruck bestätigen. Es gibt zwei Farben, in denen dieser Trolley zu erwerben ist: in eher gedecktem Pink und in leuchtendem Blau.

⇒ Shark Skin X2 im Angebot


 

Titan Family light Weichschale

Weichschalenkoffer Family lite von Titan im PraxistestDieser Koffer hat eine weiche Schale und reicht durch ein Volumen von 63 l für eine Reise von ein bis zwei Wochen. Das Leichtgewicht von 3 kg besitzt solide Rollen und einen Teleskopgriff, der nicht ruckt. Alle Nähte sind sauber und hochwertig verarbeitet.

Es gibt jeweils einen Griff oben und an der Seite, beide können überzeugen. Die weiche Schale des Koffers ist sehr robust und fast unverwüstlich. Sie beult nicht aus und ist bis zu einem gewissen Grad sogar wasserdicht. Die große Stärke des Koffers liegt darin, dass es sehr viele verschließbare Taschen an den Seiten gibt und zusätzliche Abteile. Trotzdem bleibt für Kleidung und Gegenstände ausreichend Platz in der Mitte des Trolleys. Ein Schlüsselschloss gibt es auch.

Dieser Trolley ist in grau und in hellgrün erhältlich. Er ist so robust, dass er mit großer Sicherheit einige Flugreisen ohne Schaden überstehen wird. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist bei diesem Koffer, der als einer der besten Weichschalenkoffer bezeichnet werden kann, hervorragend.

⇒ Titan Family light Trolley jetzt ansehen

 

 

⇒ Zur Reisekoffer Test Startseite

TITAN Reisekoffer und Trolleys im Check
5 (100%) 8 votes