Skip to main content

Samsonite hat sich als Kofferhersteller im vergangenen Jahrzehnt immer mehr als Marktführer hervorgetan, weil es firmeninternen gelungen war, hohe Qualität und modernes Design zu verbinden. Auch in Material sowie Verarbeitung gibt es bei den Koffern kaum etwas zu meckern. Dabei bleibt der Preis niedrig, sodass auch Käufer mit einem kleineren Budget ein passendes Modell finden können. Nichtsdestotrotz sind einige Reisekoffer sowie Taschen in einem mittleren bis gehobenen Preissegment zu finden, sodass die Koffer in erster Linie Menschen empfohlen werden, welche ihre Koffer für mehr als eine Reise nutzen. In diesem Fall würde es auch ein viel günstigerer Koffer tun.

Doch all diejenigen, welche ihren Koffer oder ihre Reisetasche mehr als einmal jährlich benutzen möchten, sollten einmal einen Blick auf die Modelle werfen, die Samsonite bietet. Die Bandbreite an Gepäckstücken kann dabei durchaus als weitläufig bezeichnet werden. Es gibt Trolleys mit Weichschale sowie Koffer mit Hartschale. Sie alle können in unterschiedlichsten Designs gekauft werden. Natürlich bietet Samsonite auch viele Reisetaschen an, die mit der Hilfe eines Tragegurts transportiert werden können. Auch kleine Taschen werden bereitgehalten, die als Handgepäck dienen.

Vor- und Nachteile der Koffer von Samsonite

Der größte Vorzug aller Samsonite-Produkte ist die lange Lebensdauer. 100 Reisen sind für einen Koffer aus diesem Hause Samsonite kein Problem. Und dann kann er nicht nur noch benutzt werden, sondern auch Auflösungserscheinungen wird der Nutzer nicht finden. Das liegt natürlich einerseits an den Materialien, die durchweg hochwertig sind, aber auch an den sehr guten Nähten, welche auch viele Reisen später absolut fest sitzen.

Was weiterhin auffällt, ist das niedrige Eigengewicht. So haben auch Frauen und Jugendliche kein Problem, einen Reisekoffer aus dem Hause Samsonite zu händeln.

Allgemein ist das Handling und der damit verbundene angenehme Gebrauch in den Tests einiger Testmagazine klar hervorgetreten. Es gibt an jedem Gepäckstück mehrere Möglichkeiten, es zu greifen. Weiterhin schneiden die Griffe nicht ein und sind angenehm geformt.

Einige Tragetaschen haben den Nachteil, dass die Einteilung des Innenraums relativ unglücklich ist. Das bedeutet, dass die vorliegenden Taschen den Innenraum so verengen, dass der Platz nicht mehr optimal zu nutzen ist. Das bezieht sich jedoch lediglich auf die Reisetaschen, sodass dies auf Reisekoffer und auch auf Trolleys keinen Einfluss hat.

Die Bestseller unter den Trolleys und Reisetaschen von Samsonite

Der Reisekoffer S’cure Spinner ist unverwüstlich und dabei geräumig

Hartschalenkoffer S'cure Spinner von Samsoniteim TestDies ist der Bestseller von allen Hartschalenkoffern. Die Oberfläche wurde gefertigt aus einer Polypropylen-Matrix, welche den Koffer kratzfest und sehr leicht macht. Der Koffer verfügt über vier Rollen, welche flüssig, angenehm und geradlinig laufen. Der Teleskopgriff Rückseite eines Samsonite Koffersist ausziehbar und sehr stabil. Er wackelt nicht, hat kein Spielraum zwischen den Scharnieren und macht einen sehr robusten Eindruck.

Es gibt ein TSA-Schloss, mit dessen Hilfe der Trolley gesichert wird. Im Inneren des Koffers gibt es nur so viele Abteile wie absolut notwendig ist. Auch Taschen für Kleinigkeiten sind vorhanden, die sich verschließen lassen. Mit einem Fassungsvermögen von 102 l ist genügend Platz für Kleidung und andere Gegenstände. Der Koffer ist außerdem in einem gewissen Maße wasserdicht sowie thermostabil. Ein praktischer Schnappverschluss ermöglicht das schnelle und einfache Schließen des Koffers und ein rasches Öffnen.

Fazit: Dieser Trolley wird nicht umsonst sehr häufig verkauft. Vor allem für all diejenigen, die öfter über mehrere Tage verreisen, ist dieser Koffer geeignet. Wer es gerne mag, kann aus acht verschiedenen Farben wählen.

⇒ Samsonite S’cure Spinner im Angebot


 

Reisekoffer Termo Young Upright, ein XXL Reisekoffer

XXL Reisekoffer von SamsoniteSofern eine große Reise ins Haus steht, sollte dieser Koffer ins Blickfeld rücken. Auch dieser ist sehr leicht, bietet viel Platz und hat ein USA-taugliches Schloss. Der Koffer ist mit über 80 cm Höhe recht sperrig und so ist er wirklich nur für längere Reisen geeignet. Bei Kurztrips sollte ein kleinerer Trolley gewählt werden.

Der Griff ist mehrstufig verstellbar und kann somit für Menschen zwischen 1,60 m und 2 m gezogen werden. Die beiden Rollen können überzeugen, obwohl sie viel Gewicht bewegen müssen. Dies ist der perfekte Koffer für lange Reisen.

⇒ Samsonite Termo Young Reisekoffer ansehen


 

B-lite Spinner, der Koffer mit harten Rollen und einer weichen Schale

Weichschalenkoffer Spinner von SamsoniteDies ist die light-Variante des „Spinner‘. Er besitzt eine Weichschale aus Polyester. Die Vorteile dabei sind ein extrem geringes Eigengewicht und die Möglichkeit der Überverpackung. Die Nachteile sind, dass der Koffer nur in Maßen wasserdicht ist und keine Thermostabilität bietet. Die vier Rollen sorgen für einen geschmeidigen Lauf. 80 l Volumen und eine Höhe von 70 cm bieten ausreichend Platz für einen Urlaub von ungefähr einer Woche. Alle Reißverschlüsse bestehen aus Metall und auch dieser Koffer ist durch das TSA-Schloss amerikatauglich.

Da dieser Koffer leer gerade einmal 3 kg wiegt, können auch Jugendliche ihn wunderbar händeln. Im Inneren ist der Koffer hochwertig gefüttert, der Griff besteht aus Stoff und ist genau wie der ausziehbare Griff solide. Dieses Modell ist in zwei Farben erhältlich, in grau und in rot. Es gibt auch eine größere Variante, die 108 l fasst.

⇒ Samsonite B-lite Spinner näher ansehen


 

X’Blade Business Trolley, der Kleine für eintägige Reisen

Samsonite Business Trolley X BladeDieses Modell ist perfekt geeignet, um Geschäftsdokumente, Tablets und Laptops zu transportieren. Er besteht aus Nylon und lässt sich über ein Schloss verschließen, welches mit einem Schlüssel funktioniert. Leer hat der Trolley ein Gewicht von 3,2 kg. Die Größe ist so gewählt, dass damit 18 Zoll Laptops transportiert werden können. Vor allem die hochwertige Verarbeitung an den Nähten und die vielen kleinen Taschen können überzeugen. Die clevere Strukturierung mit der Möglichkeit, Mappen und Notizblöcke unterzubringen, tut ihr übriges. Auch Schreibutensilien und Ladekabel können natürlich eingepackt werden.

Die Reifen sind angenehm und sehr stabil. Der Griff des Trolley lässt sich ausziehen und in drei Stufen feststellen. So eignet sich dieser Koffer für Geschäftsleute fast jeder Körpergröße.

⇒ Samsonite X-blade Trolley ansehen

 


 

Reisetasche Suspension Duffle

Reisetasche von Samsonite in SchwarzDies ist eine Kombination aus Trolley und Reisetasche. Das Modell kann locker über der Schulter getragen werden, wenn das Gewicht stimmt. Gleichzeitig ist es aber auch möglich, es zu ziehen. Der ausziehbare Griff hilft dabei.

Hier gefällt besonders gut, dass Verstärkungen an den Kanten eingearbeitet wurden. Der Tragegurt und auch die Griffe machen einen komfortablen Eindruck. Die Reisetasche ist 74 cm lang und fasst 96 l. Sie ist damit eine echte und preiswerte Alternative zu Hartschalenkoffern, die zwar robuster sind, aber auch deutlich teurer. In der Reisetasche Suspension Duffle findet ausreichend Kleidung für eine Woche Platz.

⇒ Samsonite Suspension Duffle hier ansehen

 

Hier klicken um zur Startseite zurückzukehren

Samsonite Reisekoffer und Trolley im Check
4.75 (95%) 8 votes